Onebox Ade - wobei: Wireless Aktiv Sound ist ok.

Dynaudio Xeo 2 Aktvilautsprecher, Wireless

Budget: 1300 Euro

Ein Arzt und seine Familie hat sich nach langer Musikabstinenz eine Musikanlage mit Airplay im Onebox Design ins Wohnzimmer gestellt. Leider klang sie schlechter als das Küchenradio. Es galt, mal einen Vergleich zu etwas praktischem mit Stereo-Klang zu versuchen.

 

Der Schnitt der Wohnung erfordert eigentlich zwei Stereoanlagen - obwohl Wohnzimmer und Esszimmer eigentlich ineinander übergehen. Aber eben nicht so richtig. Und der Fernseher hat auch keinen guten Ton. Und die CD's sind im Keller verschwunden, Musik wird ausschließlich iTunes und Spotify über Airplay gehört. 

 

Die Idee war also, eine Musiklösung zu finden, die ohne Probleme von Zimmer zu Zimmer wandern und drahtlos angesprochen werden kann. Und dem Fernseher Leben einhaucht. 

 

Bevor gehandelt wurde, wurde gehört. Wir haben ausgiebig zweit unterschiedliche Paare Aktivlautsprecher gegen den vorhandenen Klotz und das Küchenradio gehört. Immer wieder haben wir neue Makel an der vorhandenen Lösung gefunden. Sie scheppert, sie hakelt, sie verschluckt. Speziell ein Lied von Jan Delay (Klar) wurde öfter gehört und es war schon erstaunlich, was an Basslauf zu hören, bzw. nicht zu hören war. Klar, die 1 des Taktes konnten alle. Aber den Lauf dazwischen, den konnte nur ein Paar: 

 

Die Dynaudio Xeo 2 Lautsprecher sind diese Lösung. Sie sind aktiv, benötigen keinen Verstärker. Sie sind kabellos, das bedeutet sie benötigen ausser jeweils einer Steckdose für den Strom keine Kabel. Sie verstehen sich kabellos. Und sie können über Bluetooth kabellos mit Musik von mobilen Endgeräten versorgt werden. Oder, wie hier: Sie werden, zumindest wenn sie im Wohnzimmer stehen, per optischem Kabel mit dem Apple TV Gerät am Fernseher verbunden und können so Musik auch über Airplay empfangen.   

 

Die silbergraue Lautsprecherabdeckung, die magnetisch am Lautsprecher haftet, muss sein. Denn kleine Kinder haben rasendes Interesse an Hochtönern. Aber sie ist langweilig und passt nicht in das schöne Ambiente des Wohnzimmers. Daher hat die Familie sich für die Individualisierung mit einem passenden Farbton entschieden. Hier die Farbe Mintgrün. Nur eine auf der Skala von insgesamt 30 erhältlichen Farben. 

 

Zum Glück kann die vorhandene Lösung 8 Wochen lang zurück (nach Berlin) gesendet werden. Puh. Endlich guter Sound!