Umzug = Gelegenheit!

Dynaudio Xeo 20

Budget: 5.300 Euro

Eine klassische Stereoanlage für die neuen 4 Wände.  

 

Wenn die Familie wächst, kommt die Vergrößerung der Wohnräume automatisch? Heutzutage nicht immer, aber in diesem Falle eben schon. Was für ein willkommener Anlass, sich eine neue Stereoanlage auszusuchen. Eine ganz klassische.

 

Klassisch bedeutet in diesem Falle: Streaming oder digitale Musikdateien gehören nicht zum Repertoire. Hauptsächlich werden CDs gehört, aber auch viele viele Schallplatten. 

 

Gemeinsam haben wir ausgiebig die eigenen Platten gehört, um die Entscheidung zwischen den in der engeren Auswahl stehenden Verstärker und vor allem auch Lautsprecher herbeizuführen. Hier war es so, dass der Kunde ganz anders entschieden hat, als vorher gedacht. Und dies nur aufgrund unseres ausgiebigen Hörtermins (immer eine sehr gute Idee).  

 

Es ist letztendlich die Kombination aus den großen Wharfedale Reva 4 Lautsprechern und dem mächtigen Creek Evolution 100A Verstärker geworden. Natürlich inklusive der ausgezeichneten Phono-Vorstufe Sequel MK3. Dies ist ein "interner" Zusatzverstärker, der optional in den Verstärker eingebaut wird. Für die CDs haben wir den passenden Evolution 50CD hinzugefügt. Dieser hat für zukünftig denkbare digitale Ideen einen sensationell klingenden Digital-Analog-Wandler (DAC) an Bord und entsprechend digitale Eingänge. Die hochwertige Verkabelung erfolgte über individuell konfektionierte Produkte von QED. 

 

Das neue, offene Wohnzimmer ist schon um einiges größer als das alte. Diese neue Stereoanlage kann die Herausforderung aber mühelos aufnehmen.

Insofern: Ziel erreicht, zumindest bis zum nächsten Umzug!