NuPrime IDA-8

NuPrime ist ein Hersteller hoch angesehener Hifi Geräte aus Kalifornien.

 

Durch die einmalige Kombination unterschiedlicher Verstärkertechnologien gelingt es NuPrime, moderne Verstärker und Digitalwandler in eine ansprechende und kompakte Bauweise zu kombinieren. 

 

Der NuPrime IDA-8 hat mit dem Formfaktor herkömmlicher Verstärker nichts gemein. Er ist wesentlich kleiner: Seine 4,3 Kilo verteilen sich auf Maße von lediglich 23,5cm x 5,5cm x 28cm (Breite x Höhe x Tiefe). Dazu bringt er gestalterische Eigenschaften mit, die Ihnen die Wahl lassen: unscheinbar im Regal versteckt, oder lieber als klein-aber-fein Gegenstand auf dem Sideboard? 

Der IDA-8 bietet einen analogen und drei digitale Eingänge sowie einen Anschluss für das hochwertige, im Lieferumfang enthaltene NuPrime Bluetooth-Dongle mit aptX Technologie. Zusätzlich können bei Bedarf neben einem Paar Lautsprecher auch ein Subwoofer angeschlossen werden. 

Die Bluetooth aptX Technologie ermöglicht die höchste Stufe der kabellosen Übertragung von Musik über Bluetooth. Sei es vom Computer, einem Tablet oder Mobiltelefon. Ein Netzwerk (WLAN) wird nicht benötigt. 

 

Der enthaltene Digital-Analog-Wandler (DAC) ist aus den weltweit besten Bauteilen entwickelt und ermöglicht das Abspielen hochauflösender Dateien wie etwa High-Resolution Audio oder DSD.

 

Der kombinierte Class A und Class D Verstärker bietet mit 100W an 4 und 8 Ohm genügend Leistung für jegliche Lautsprecher. Diese Technologie allein beweist das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Gerätes.  

 

959,00 €

  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Creek Evolution 50A Verstärker & Sequel Phono Modul

Creek ist ein britischer Hersteller von Hifi Geräten allerhöchster Güte. 

Die Evolution 50 Serie zeichnet sich durch die flache Bauweise mit einer massiven Aluminiumfront aus. Das ist klassisches, gebürstetes Metall, so, wie man es von den Japanern kennt - nur dicker. (Im Gegensatz zu den audiolab Geräten, die eine ganz feine, hell gräuliche Oberfläche besitzen.) Der Name und die Bezeichnung sind tief eingraviert. 

Das dimmbare OLED Display zeigt immer genau die Informationen, die man benötigt. Die Knöpfe sind überlegt ausgewählt und hintergrundbeleuchtet. Wertigkeit kann kaum besser übermittelt werden.

 

Der Evolution 50A Verstärker in traditioneller analoger A/B Bauweise leistet 55Watt an 8 und 85W an 4 Ohm - damit werden sich die allermeisten Lautsprecher jederzeit zufrieden geben.

7,5 Kilo, verteilen sich auf nur 6cm Höhe bei klassischen 43cm Breite und 28cm Tiefe. 

 

Es stehen ausreichend analoge Eingänge sowie eine XLR Verbindungen zur Verfügung. Einer der Eingänge ist durch den von Stereofluss bereits vorgenommenen Einbau des Sequel Moduls für den Betrieb von Plattenspielern reserviert. 

 

Einzigartig ist in dieser Klasse, dass über die Fernbedienung die individuelle Einstellung von Bass und Höhen möglich ist. 

 

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage einen Gesamtpreis für die drei Geräte (Verstärker, CD-Spieler, Phono-Modul) an. 

1.098,00 €

  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Creek Evolution 50CD CD-Spieler & DAC

Der passende Evolution 50CD CD-Spieler ist viel mehr als dies. Er ist zusätzlich einer der besten Digital-Anlaog-Wandler und Vorverstärker auf dem Hifi Markt. Aufgrund der hohen Qualität und Klangkraft hat die Presse ihn einstimmig zum Preis-Leistung-Sieger ernannt. Er besitzt einen robusten Slot-In CD-Einzug, alle notwendigen digitalen Eingänge sowie XLR Anschlüsse zur Verbindung mit einem Verstärker.

 

Da die Lautstärke über die Fernbedienung unabhängig vom Verstärker einstellbar ist, kann er auf Wunsch statt mit dem Vollverstärker auch einfach mit der passenden Creek 50P Endstufe betrieben werden. Das macht besonders viel Sinn, wenn man keine analogen Eingänge benötigt - denn die digitalen (Coax, Optisch) sind am CD-Spieler vorhanden. Zudem kostet die 50P Endstufe ein paar hundert Euro weniger. Bitte anfragen.   

 

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage einen Gesamtpreis für die drei Geräte (Verstärker, CD-Spieler, Phono-Modul) an. 

1.275,00 €

  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Audiolab M-DAC

Audiolab ist ein britischer Hifi Hersteller. Vor allem zeichnet audiolab das mit Abstand klarste Design der Branche aus. Geräte für jeden, der sich auch für Dieter Rams begeistern kann.

Natürlich sind die Produkte technisch gesehen phantastisch. Kraft, Ausdauer, das komplette Paket.   


Die LAB Serie besteht aus kompakten High-End Bausteinen mit unerreichter Klarheit und Qualität.

Die Geräte sind lediglich 25cm breit, im Gegensatz zu den klassischen 43cm. Dazu 25cm tief, was sie praktisch zu einem Würfel macht, wenn man etwa die M-PWR Endstufe mit dem M-DAC und / oder dem M-CDT kombiniert.      

 

Der M-DAC. Ein kleiner Digital-Analog-Wandler, mit dem Sie moderne Formen der Musikwiedergabe über digitale Eingänge an Ihre Endstufe weiterleiten. CD-Spieler, Apple-TV, Streamer, für alles stehen die benötigten digitalen Möglichkeiten bereit. Der Entwickler des M-DAC, John Westlake, ist in der Branche eine gefeierte Koriphäe - als Kenner kann man von einem DAC wirklich und höchst begeistert sein! 

879,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit

Audiolab M-PWR

Der Audiolab M-PWR ist der wundervoll puristische Endstufenverstärker für die LAB Serie. Ein Würfel mit einzigartiger Formensprache, der aufgrund seiner inneren Werte trotz lediglich 40W an 8 Ohm und 60W an 4 Ohm für wirklich jeden Lautsprecher genügend Reserven aufbietet. Ja, auch KEF LS50 klingen ausgezeichnet! 

 

Eine Audiolab LAB Anlage, z.B. bestehend aus allen drei Geräten bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne auch komplett zu einem Komplettpreis an.  

459,00 €

  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Auralic Aries Mini

Auralic ist ein chinesisches Unternehmen, welches sich als einer der ersten Hersteller auf Streaming konzentriert hat. Der charismatische Gründer Xuanqian Wang ist weltweit als Evangelist unterwegs und überzeugt einfach. Das Produktportfolio begann am oberen Ende dessen, was Kunden preislich bereit sind auszugeben.

 

Mit dem MINI ist die selbst entwickelte und nachgewiesenermaßen audiophile Technologie nun auch erschwinglich. Dazu war es notwendig sie in eine sehr kleine Plastikhülle zu stecken - wen kümmerts?

Auf 13,5 x 2,8 x 13,5cm befindet sich all die Technologie der 5-10 mal so teuren Geräte, um Musik von Tidal, Quboz oder Wimp zu streamen. Tidal und Quboz sind Spotify-Wettbewerber mit dem entscheidenden Vorteil, dass sie Musik auch in CD-Qualität streamen können. Internetradio ist natürlich ebenfalls an Bord. Und selbst für eingefleischte Spotify-Kunden (check Tidal aus, kostet für Spotify Qualität das gleiche) ist das Gerät zumutbar - denn der Mini hat zudem noch Apples AirPlay sowie Bluetooth aptX eingebaut. 

 

Der absolute Clou ist jedoch die Möglichkeit im Boden des kleinen MINI eine SSD-Festplatte einzustecken. Auf diese sollte dann die komplette private digitale Musikbibiothek kopiert werden. Bestehend aus z.B. lossless gerippten CD's oder auch uralten, aber liebgewonnenen MP3 Dateien.

 

Denn dann kommt der über-Clou: Die Auralic-eigene APP "Lightning DS" ist die mit Abstand beste APP für die Bedienung bzw. das Abspielen seiner Musik per Tablet oder Handy. 

 

Jeder kann sofort aufhören, über Musik im Netzwerk nachzudenken, viel Geld für anfällige, unperformante Speicherlösungen von Qnap, Synology oder ähnlichen auszugeben.

 

Die Auralic Lösung ist zwar nur für Musik nützlich - das jedoch komfortabler, performanter, durchdachter und... ach. Es gibt nichts besseres. 

489,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Klipsch R-15PM

Von Haus aus betrachtet Stereofluss den US-Hersteller Klipsch lieb gemeint als Angeber. Die Horn-Hochtöner und die potente Fülle lassen auf Anhieb hinhören. Statt für ausgiebiges Musikhören sind sie aber eher der perfekte Begleiter eines Heimkinos. 

 

Mit dem aktiven Regallautsprecher R-15PM macht Klipsch nun allerdings wirklich alles richtig. Der Markt für diese Gattung bietet bei näherem Hinsehen viele Kompromisse zu hohen Preisen. Klipsch hat bei gewohnt sehr guter Qualität wirklich ALLES was man sich von einem aktiven Regallautsprecher für knapp 500 Euro nur wünschen kann zusammengebracht.  

 

Das sind in erster Linie alle Anschlüsse, wie sie für eine moderne Stereoanlage selbstverständlich sind: Digitale Eingänge, Analoge Eingänge, kabelloses Streaming über Bluetooth.

Um sie an einen zeitgemäßen Fernseher anschließen zu können, ist ein optischen Eingang notwendig: Check. 

Um einen Plattenspieler vernünftig anschließen zu können, ist ein analoger Line-Eingang mit Erdung notwendig: Check. 

Um drahtlos von jedem Gerät Musik ohne WLAN abspielen zu können, ist Bluetooth notwendig: Check.

Einen Subwoofer anschließen: Check. Vom Sofa aus bedienen - Fernbedienung? Check. 

 

Ach ja, der Klang: Alles richtig gemacht, die 50W pro Kanal ermöglichen einen ordentlichen Bassreflex. 

Die Höhe entspricht einer Schallplatte, gute 5 Kilogramm wiegt das ausschließlich in schwarz erhältliche Paar.  

459,00 €